AKH-Wien

  • entscheidet sich für Teleguard Bettfluchtbügel

Teleguard Bettfluchtbügel sorgen künftig im größten Krankenhaus Österreichs flächendeckend für die Vermeidung von Sturzvorkommnissen.

Mit der Anschaffung von insgesamt 100 Geräten wurde dafür gesorgt, Stürze durch unbeobachtete Aufstehversuche zu vermeiden.

Die in Österreich von Telecontact produzierten Geräte sind denkbar einfach in der Anwendung, wartungsfrei und werden bereits seit einigen Jahren in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen im gesamten deutschsprachigen Raum eingesetzt.

 

Mehr über Teleguard Bettfluchtsysteme erfahren Sie per Mausklick auf das Bild hier:   TeleGuard mit Rufempfaenger