AKH-Wien

  • entscheidet sich für Logbuch

LOGBUCH wird für das größte Krankenhaus Österreichs von nun an sowohl die Versorgung seiner 2200 Betten im Bereich der Patientenlogistik als auch die Organisation der Materiallogistik übernehmen.
Neben dem Wiener Spital Speising und dem Universitätsklinikum Graz wird sich somit das dritte österreichische Krankenhausunternehmen von der Qualität unseres Produkts überzeugen können. Die flexible und individuelle Gestaltung unseres Transportleitsystems wird sich hierbei als besonders positiv erweisen! Schließlich handelt es sich beim AKH Wien um eines der 30 höchsten Krankenhäuser der Welt, welches mit seinen zwei Türmen und einer dichten Infrastruktur dennoch viel Freiraum für eine logistische Optimierung bietet.